Eine Leuchte auswählen, aber wie?

Die richtige Leuchte auszuwählen bedeutet nicht impulsiv zu kaufen: denn allzu leicht riskiert man sich hinreißen zu lassen. Eine Leuchte zu kaufen bedeutet, dass man einige wichtige Aspekte bewerten muss, damit man die richtige Wahl trifft und sich danach nicht ärgert. In Betracht zu ziehen sind: die Größe, das Material, der Stil, die Energiekraft und die Art der Beleuchtung (direkte oder diffuse Beleuchtung).

Um sich in der Auswahl zurechtzufinden beginnen wir mit dem Grundelement: der Größe der Leuchte. Die Größe muss im Verhältnis zum Raum stehen, welchen man beleuchten will. Es ist klar, dass ein großes Zimmer eine verhältnismäßig größere Leuchte benötigt, als kleinere Räume wie Küchen, Bäder und Abstellräume, wo kleinere Beleuchtungskörper ausreichen.

Tendenziell geht man davon aus, dass ein Raum von 30m² eine Leuchte mit zirka 50/60cm Durchmesser benötigt. Bei einem Ambiente von 15m² sind dafür 40cm Durchmesser ausreichend.

Sprechen wir jetzt über die Farben des Ambiente: es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass je dunkler die Farben sind desto mehr das Licht absorbiert wird. Dies hat natürlich Auswirkungen auf die Auswahl einer Leuchte, welche die nötige Kraft besitzen sollte.

De Majo ProSecco S4D 4 Lichter Kristall - Moderne Pendelleuchte Solche Beispiele findet man in Räumen mit Nussfarbenem Parkett oder mit Anthrazit-grauen Fußböden, aber auch in Räumen mit sehr dunkler Einrichtung, wie zum Beispiel Wengéfarbenen Möbeln. Bezüglich der Materialien kann man seiner Fantasie und dem persönlichen Geschmack freien Lauf lassen. Nur darf man spezielle Anforderungen, welche zum Beispiel bei einem Kinderzimmer bestehen nicht außer Acht lassen.

Wenn Sie Leuchten für Kinderzimmer benötigen, empfehlen wir Ihnen Modellen aus robusten Materialien, welche auch dem Temperament der Kleinsten standhalten. Wenn Sie in dem dafür vorhandenen Katalog nach Leuchten für Kinderzimmer suchen, finden Sie ohne Probleme viele Vorschläge.

Auch die gewählte Form einer Leuchte kann nicht dem Zufall überlassen werden. Vor allem nicht, wenn diese in einem Raum mit niedrigen Decken Platz finden soll. In einem solchen Fall empfiehlt es sich eine Deckenleuchte oder horizontal entwickelte Pendelleuchte zu bevorzugen. Dadurch wird der Raum harmonischer und in den richtigen Proportionen erscheinen. Auch das Ambiente wird große Ausgeglichenheit ausstrahlen. Noch ein zu berücksichtigendes Element in der Auswahl einer Leuchte für Ihr zu Hause ist der Stil: dieser muss mit der vorhandenen Einrichtung koordiniert werden.

Mit diesem Ziel vor Augen reicht es die Lampenkataloge durchzusehen, wo man moderne, minimalistische, reicht an Verzierungen, klassische, rustikale, ethnische, aus Muranoglas, Tiffany und viele andere Formen und ausdrucksvolle Leuchten findet. Die Richtige zu finden ist einfach: visualisieren Sie die Leuchte und stellen Sie sich diese in dem Ambiente vor, in welchem Sie sie einfügen möchten. Schnell werden Sie verstehen, ob sie gut dazu passt.

Die letzte wichtige Überlegung bei der Auswahl einer Leuchte ist der Zweck welchem diese bei der Benutzung dienen soll. Während zum Beispiel im Flur oder in einer Abstellkammer kein starkes Licht gebraucht wird, benötigt man im Arbeitszimmer oder in der Küche ein Licht, welches das Arbeiten und das Kochen mit höchster Sicherheit ermöglicht ohne die Augen anzustrengen.

Wenn man diese Aspekte beachtet ist es leicht eine Leuchte auszuwählen. Auch wenn es eine große Auswahl gibt, sind Sie mit dem Beachten dieser Hinweise fähig die beste Wahl zu treffen.

Unser umfangreicher Lampenkatalog wird Ihnen helfen Ihre neue Leuchte auszuwählen!
Entdecken Sie ihn sofort… Klicken Sie hier.

Entdecken Sie den Vorteil, die Sicherheit und den Komfort online zu kaufen!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
1.214 views
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Allgemein. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.